Kardinalbischof


Kardinalbischof
m KATH. cardinal bishop
* * *
Kardinalbischof m KATH cardinal bishop
* * *
m.
cardinal bishop n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Kardinalbischof — Das Kardinalskollegium der römisch katholischen Kirche ist in drei Kardinalsklassen (lat. ordines) unterteilt, welche die traditionelle Rangordnung in diesem Kollegium darstellen. Die Kardinäle werden in Kardinalbischöfe, Kardinalpriester und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kardinalbischof — Kar|di|nal|bi|schof 〈m. 1u〉 Bischof im Rang eines Kardinals * * * Kar|di|nal|bi|schof, der (kath. Kirche): Bischof im Rang eines ↑ Kardinals (1). * * * Kar|di|nal|bi|schof, der: Bischof im Rang eines Kardinals (1) …   Universal-Lexikon

  • Bischof von Porto-Santa Rufina — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Kardinalbischöfe des Bistums Porto Santa Rufina (Italien): Bischöfe von Caere (Agylla, Cerveteri) Heiliger Adeodatus 499 … Peter 761 … Romano 826 vakant 826–853 Adrianus 853 vakant 853–869 Crescentius 869 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Porto-Santa Rufina — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Kardinalbischöfe des Bistums Porto Santa Rufina (Italien): Inhaltsverzeichnis 1 Bischöfe von Caere (Agylla, Cerveteri) 2 Bischöfe von Santa Rufina (Silva Candida) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Albano — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Kardinalbischöfe des Bistums Albano (Italien): ... Eustasius 761–769 Konstantin I. 772–vor 826 (auch Kardinalbischof von Palestrina 826–?) vakant Benedikt 826–vor 844 vakant Petronacio 853–ca. 867 Paul… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Ostia — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Albano — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Kardinalbischöfe des Bistums Albano (Italien): ... Eustasius 761–769 Konstantin I. 772–vor 826 (auch Kardinalbischof von Palestrina 826–?) vakant Benedikt 826–vor 844 vakant Petronacio 853–ca. 867 Paul… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Frascati — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Kardinalbischöfe des Bistums Frascati (Italien): Martius 269 vakant 269–313 Zolticus 313 Fortunatus vakant Luminoso 649 vakant 649–676 Vitaliano .676 vakant 676–803 Peter I. 803–? vakant 800er–847  ? …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Ostia — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Kardinalbischöfe der suburbikarischen Diözese von Ostia (und Velletri 1150–1914) (Italien): Georgius I. 753–783 vakant 783–787 Gregor I. 787 vakant 787–804 Bernard 804–805 Peter I. 805 vakant 805–826… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Palestrina — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Kardinalbischöfe des Bistums Palestrina (Italien): Secundus 313 Gregor 757 Andreas I. 769–773 vakant 773–826 Kostantin 826–? (auch Kardinalbischof von Albano 772 < 826) vakant Leo 914–928? vakant ca.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Sabina — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Kardinalbischöfe der Sabina (Sitz in Poggio Mirteto, Provinz Rieti, Region Latium, Italien): Peter (778–799) Issa (oder Jesse) (799–804) Theodor (804–826) Samuele (826–853) Sergio (853–868, −879) Leo… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.